PIPING 3D

Effizient Apparate- und Rohrleitungsmodelle planen

Highlights

  • Apparatemodul als Konstruktionshilfe von Behältern und Apparaten
  • Auto-Routing-Funktion
  • Integriertes Modul “Rohrklassen”
  • Massenauszug aller Rohrleitungen und Komponenten
  • Halterungssysteme der Firmen Mefa und Sikla
  • Schnittstelle zum Zusatzmodul ISO X (Isogen)

Image module

Mit diesem 3D-Modul konstruieren Sie professionell und effizient Apparate- und Rohrleitungsmodelle.

Die Rohrleitungen, Formteile und Bögen können nach Auswahl der Rohrklasse wie ein Strich in 3D geplant und eingesetzt werden.
Über die integrierte Rohrklassen-Datenbank (MDB) können die Daten aus dem 2D- zum 3D-Modell gekoppelt werden.

Der Rohrklassenwechsel nach Einfügen von Rohrleitungen, Formteilen und Verbindungsstücken ist während der Konstruktion jederzeit möglich. Erzeugen Sie nach dem Einfügen aller Ausbauteile per Klick die notwendigen Verbindungsmittel wie Flansche, Dichtungen, Schrauben oder Schweißnähte über den gesamten Rohrleitungsverlauf.

Die Planungsdaten werden im Anschluss an P-ISO X (Isogen) übergeben und komplettieren den gesamten Funktionsumfang.

Weitere Highlights:

  • Planungsicherheit
  • Stammrohrklassen/Projektrohrklassen
  • Normbauteile
  • Schnittstelle zum MDB-Format
  • Geometrische und kaufmännische Daten aus Excel-Tabellen
  • Bauteil- und Materialcodes

Zusatzmodul Reportmanager

Der als Zusatzmodul erhältliche Reportmanager ermöglicht Ihnen frei definierbare Stücklisten zu erstellen und z. B. nach Excel zu exportieren. Sie geben vor, welche Informationen aus der TRICAD MS Infomaske jedes Bauteils ausgewertet werden soll.

Image icon