Bentley Pointools V8i

Leistungsstarke und schnelle Vorverarbeitung von Punktwolken

Bentley Pointools unterstützt das Anzeigen, Manipulieren, Animieren und Bearbeiten von Punktwolken in eigenständigen Arbeitsabläufen.

Bentley Pointools verwendet Pointools Vortex, die branchenführende Punktwolken-Engine. Vortex ist auch die Technologie hinter dem Pointools .POD-Dateiformat. Zusammengenommen machen diese Technologien Bentley Pointools zu einer leistungsstarken Lösung für die Bearbeitung extrem großer Punktwolken mit einer breiten Palette von Bentley-Anwendungen.

Highlights

Bentley Pointools bietet Bildverarbeitungsprofis bei der Verarbeitung von Punktwolken für die nachgeschaltete Nutzung folgende Vorteile:

  • Eine hochleistungsfähige Engine für die detailgenaue Verwaltung von Punktwolken
  • Schnelle, detaillierte, schichtenbasierte Bearbeitung und Segmentierung von Punktwolkendaten
  • Lösungs- und plattformübergreifende Wiederverwendung des in Pointools integrierten POD-Formats
  • Erstellung professioneller Bilder, Animationen und Videos
  • Zuverlässige Erkennung von Kollisionen und Vergleich von Punktwolken, die zu unterschiedlichen Zeiten erfasst wurden

Gerne verraten wir Ihnen mehr über Bentley Pointools V8i. Weitere Informationen finden Sie hier.
Sprechen Sie uns an unter +49 6196 76129-45 und per bentley@venturisit.de.