Support Tipp Monat April

MicroStation – Ansicht drehen

Zur Planung und Platzierung von Elementen, ist es erforderlich die Ansicht zu drehen. Dies kann für alle Ansichtsfenster über die Hilfskoordinaten definiert werden.

Hier ein Beispiel: Ausgangssituation:        

  

Ergebnis entsprechend für alle Ansichten:

Funktion Hilfskoordinaten aufrufen und neues ACS definieren:

Mit dieser Funktion erstellt man ein temporäres X+Y Koordianten System, folgende 3 Punkte werden gewählt, bitte Fangfunktion beachten:

Danach wird das ACS auf die Raumecke ausgerichtet:

Diese Einstellung wird jetzt als Hilfskoordinate gespeichert:

Und mit einem Rechtsklick im Kontextmenü für alle Ansichten festgelegt:

Über die ACS-Sperre werden diese Einstellungen aktiviert: