Verkehrsplanung

Beeindruckende Kurven

Mit Verkehrsbetrieben entwickelt zum Einsatz für Verkehrsbetriebe, Stadtplanungsämter oder auch anderer Betriebe, die Schienen- und Straßenfahrzeuge planen und im Einsatz haben.

Planungsingenieure von verschiedenen Verkehrsbetrieben haben bei den Besprechungen teilgenommen, die Bedürfnisse und Planungsgrundlagen z. B. für das problemlose Ein- und Aussteigen von Fahrgästen vom Bahnsteig aus mussten bei der Entwicklung von Anfang an berücksichtigt werden. Das Kurvenverhalten von Schienenfahrzeugen wird beim Planen erfasst, dabei ist aber nicht nur der Grundflächenbedarf interessant, sondern der Raumbedarf gerade für den Stromabnehmer, für das Aufhängen der Überleitung im Tunnel und das Ausschwenken des Wagenkastens je nach Gleisradius.

Wirtschaftliches Entwerfen und Instandsetzen von Schieneninfrastrukturen und Bahnhöfen

Weitere TRICAD MS® Module aus der Gebäudetechnik und Fabrikplanung können für die Branche Verkehrsplanung interessant sein, durch die identische Arbeitsweise von TRICAD MS® ist es für jeden Anwender ein Leichtes weitere Module selbstständig zu erlernen, um z. B. die Strom- und Wasserversorgung, eine Aufstellungsplanung oder eine Flucht- und Rettungswegeplanung von den Bahnsteigen zu planen.

Die Instandsetzung und das Betreiben von Schienen- und Straßenwegen mit dem Ziel einer erhöhten Sicherheit und Zuverlässigkeit ist das ausschlagkräftigste Argument bei dem Einsatz von TRICAD MS®. Durch schnelles Planen auch in unterschiedlichen Varianten lassen sich Bauzeiten verkürzen, Lebenszeiten verlängern und der Kapitalaufwand reduzieren.

Fachgruppen

  • Entwurfsplaner
  • Eisenbahningenieure
  • Vermessungsingenieure

Branchen

  • Bahnunternehmen
  • Straßenbahnunternehmen
  • Ingenieurbüros
  • Eisenbahnplaner
  • Vermessungsingenieure
  • Bauunternehmen

Fakten

  • Zwei- oder dreidimensional, mit und ohne Gleisüberhöhung
  • Basiert auf grafischen Leitlinien (Polylinien wie z. B. Linien, Linestrings, Arcs, Komplexe Ketten usw.), Schienen als 3-D Linien liefern die Überhöhungsinformation
  • Intelligente Analyse des Fahrwegs und räumliche Darstellung zur Kontrolle
  • Berechnungsroutinen für eine Vielzahl von Straßen- und Stadtbahnsystemen, auch solche mit „Sänftenanordnungen”
  • Fahrzeugmaße durch Benutzer anpassbar, mit Vorschau
  • Fahrzeugaufbau mit Connectoren
  • Detaillierte Darstellung der Fahrzeuge zur optischen Kontrolle und Präsentation
  • „Anhängen” beliebiger Fahrzeug- und Lichtraumprofile an die Fahrzeuge
  • Erzeugen von 3D-„Hüllschläuchen” und Hüllflächen für den Platzbedarf von Fahrzeug, Stromabnehmer und Anbauten
  • Schnittebenen mit diesen Hüllschläuchen liefern Grenzkonturen und -flächen wie z. B. Bahnsteigvorderkanten, Sicherheitsräume, Fahrdrahtzickzack
  • Projektion der Ergebnisse als Kurven in Z=0
  • Schablonen zur Ermittlung von Verlegemaßen auf der Baustelle
  • Mit Schablonen als Querschnitte können z. B. Tunnelröhren generiert werden; diese Flächen lassen sich in digitale Geländemodelle zur Erzeugung von Querschnitten mittels Straßen- oder Bahnbauprogrammen einlesen
  • Konfiguration durch die Benutzer anpassbar
  • Intuitive Benutzeroberfläche

Generell können auch viele weitere TRICAD MS® Module zur Planungssicherheit beitragen. In der Verkehrsplanung kommt es nicht nur auf Kurvenradien an, mit TRICAD MS® können die gesamten erdverlegten Leitungen, Schächte und Rinnen geplant werden. Auch Straßenbeleuchtung, Poller und Leitplanken können erstellt und dargestellt werden. Erstellen Sie Ihre eigenen Zellen, um Kollisionen zu vermeiden, und legen diese im Zellselektor ab, damit alle Kollegen Ihre Zellen nutzen können und diese nicht mehrmals abgelegt werden und kostbare Zeit verloren geht. Die vorhandenen Zellen können auch oftmals auf Ihre Bedürfnisse verändert und angepasst werden.

Videos zur Anwendung einiger unserer Applikationen finden Sie hier.

Wenn Sie herausfinden möchten, welche Vorteile der Einsatz von TRICAD MS® in Ihrem Unternehmen hat, rufen Sie uns an unter +49 6196 76129-0. Oder senden Sie eine E-Mail an info@VenturisIT.de.