Einrichtungslayout

Integrieren Sie neue und vorhandene MicroStation-Zellen ganz einfach und verknüpfen Sie die Elemente mit der TRICAD MS® Intelligenz.

Platzieren Sie diese Zellen auf verschiedene Arten und weisen Sie ihnen beliebige Attribute zu (Userdatas). Sie können diese Attribute im Designfile halten und über den Reportmanager via Excel auslisten.

Das Layoutmodul deckt in der Fabrikplanung ein sehr breites Spektrum ab. Als Anwender stehen Ihnen mehr als 5.000 Objekte in den unterschiedlichsten Kategorien zur Verfügung. Zum Umfang gehören sowohl Bereiche wie Produktion, Werkstatt und Logistik als auch Büro, DV-Kommunikation, Gebäudeausstattung/-technik und Außenanlagen. Darüber hinaus enthält das Modul parametrische Funktionen für Zäune, Trapezbleche, Trennwände, Wände, Fenster, Einbauelemente, Durchbrüche, Türen, Poller, Anfahrschutz, Leitplanken und viele weitere Bereiche, wie z. B. Flucht- und Rettungswege Planung.

Highlights:

  • Vorhandene Bauteildatenbank
  • Erweiterung der Bauteildatenbank
  • Über 5.000 Objekte im Standard enthalten
  • Massenauszug aller Objekte und Bauteile
  • Ladungsträger- und Maschinenerzeugungshilfe
  • Trailer- und Transportwagen
  • Feuerwehrlayout (Brandschutzsymbole, Hinweislinien)
  • CarConfigurator
  • Krantechnik
  • BMW Zellmanager

Gerne verraten wir Ihnen mehr über das Modul Einrichtungslayout.
Sprechen Sie uns an unter +49 6196 76129-0 und per E-Mail.
Den Prospekt Digitale Fabrikplanung finden Sie in unserem Downloadbereich.