Heizung

Dieses Konstruktionsmodul hilft Ihnen dabei, komplette Heizungsanlagen im 3D-Bereich zu planen und auszuwerten.

Nutzen Sie für die grundrissorientierte Anwendung die vorhandenen Anschlussroutinen zur direkten Anbindung von Leitungen an Steigzonen, Heizkörper oder Verteiler/Kessel. Profitieren Sie von der integrierten Heizkörperauslegung nach BDH EN 442, der umfangreichen Auswahl an hierarchisch aufgebauten parametrischen Bauteilen sowie den umfassenden Standardbibliotheken.

In der Entwurfsplanung ist es wichtig, auch Wartungsplattformen, Arbeitsbühnen und Stahltreppen mit zu berücksichtigen. Hierfür steht Ihnen unser TRICAD MS® Modul Stahlbau/Bühnentechnik hilfreich zur Verfügung.

Highlights:

  • Automatisches Ausrichten von Armaturen am Verteiler auf eine Höhe
  • Intelligente Bauteile (herstellerbezogen oder neutral)
  • Hohe Performance für komplexe Gebäudesysteme
  • Heizungsrohrnetz Vordimensionierung
  • Massenauszug aller Bauteile, Rohrleitungen und Isolationen
  • Schnittstelle zu Solar Computer Heizungsrohrnetzberechnung
  • Schnittstelle zu mh-software Heizungsrohrnetzberechnung mh-RohrCALC
  • Integrierte Heizkörperauslegung nach BDH EN 442

Gerne verraten wir Ihnen mehr über das Modul Heizung.
Sprechen Sie uns an unter +49 6196 76129-0 und per E-Mail.
Den Prospekt Gebäudetechnik finden Sie in unserem Downloadbereich.